Was ist Celo Blockchain (CELO)?

Was ist Celo Blockchain (CELO)?

Celo ist ein innovatives Blockchain-Protokoll, das mit einem Mobile-First-Ansatz entwickelt wurde und darauf abzielt, die globale Zahlungsinfrastruktur durch Nutzung der weit verbreiteten Nutzung von Smartphones zu revolutionieren. Durch die Integration von Telefonnummern als öffentliche Schlüssel werden die Hindernisse bei der Einführung von Krypto-Assets wie Benutzererfahrung und Volatilität auf einzigartige Weise angegangen. Dieser Ansatz macht Finanzdienstleistungen für jeden mit einem Mobiltelefon zugänglich und greift auf das riesige Netzwerk von über 6 Milliarden Smartphones weltweit zu.

Die Plattform ist nicht nur benutzerfreundlich, sondern auch umweltbewusst und klimaneutral. Die Mission von Celo besteht darin, dezentrale Finanztools und -dienste ( DeFi ) der breiten Masse zugänglich zu machen und so Geld mobil, global und leicht zugänglich zu machen. Es unterstützt sowohl native als auch nicht-native digitale Vermögenswerte, einschließlich kryptografischer Vermögenswerte und digitaler Zentralbankwährungen ( CBDCs ), und ermöglicht so den freien Verkehr zwischen Geräten, Anbietern und Ländern.

Im Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit von Celo stehen die beiden wichtigsten Krypto-Assets: CELO und Celo Dollars (cUSD). CELO, der native Vermögenswert, ist ein Governance-Token, der es Benutzern ermöglicht, über sein Proof-of-Stake-System am Netzwerkkonsens teilzunehmen, für On-Chain-Transaktionen zu bezahlen und Governance-Entscheidungen zu treffen. Andererseits ist Celo Dollars (cUSD) ein an den US-Dollar gekoppelter Stablecoin , der die Volatilität reduzieren und einen stabilen Wert bieten soll.

Neben grundlegenden Zahlungsdiensten ist Celo ein fruchtbarer Boden für dezentrale Anwendungen ( dApps ), darunter eine Plattform, die Beiträge zum universellen Grundeinkommen einer Gemeinschaft ermöglicht, und eine Crowdfunding-Plattform für soziale Zwecke. Die erste Anwendung, Celo Wallet, soll ein soziales Zahlungssystem rund um Mobiltelefone sein, was das benutzerorientierte Design des Unternehmens weiter verdeutlicht.

Celos Mischung aus Zugänglichkeit, Umweltbewusstsein und Unterstützung sowohl für traditionelle als auch innovative Finanzinstrumente positioniert das Unternehmen einzigartig im Blockchain-Bereich und zielt darauf ab, Finanzdienstleistungen auf globaler Ebene zu demokratisieren.

blog top

Wie funktioniert Celo?

Celo zeichnet sich durch eine Kryptowährung aus, die auf universelle Zugänglichkeit ausgelegt ist und nicht nur auf Blockchain-Enthusiasten oder Fintech-Experten beschränkt ist. Es ist benutzerfreundlich gestaltet und erfordert für Transaktionen lediglich ein Smartphone und eine Internetverbindung. Diese Benutzerfreundlichkeit erstreckt sich auch auf den Transaktionsprozess, bei dem das Senden von Geld so einfach ist wie das Senden einer Textnachricht. Benutzer können Transaktionen nur mit der Telefonnummer eines Empfängers durchführen, und Wallets, die Celo unterstützen, wie Valora , erfordern zur Einrichtung nur eine Mobiltelefonnummer.

Ein besonderes Merkmal von Celo ist die Unterstützung jeder im Umlauf befindlichen Celo-Münze durch die Celo-Reserve, die CELO (einen nativen, fest verfügbaren Vermögenswert) und einen vielfältigen Korb anderer Kryptowährungen umfasst. Die Elastizität der Plattform ermöglicht es, die Menge der Celo-Münzen an die Marktnachfrage anzupassen. Diese Anpassungsfähigkeit wird durch die Möglichkeit verbessert, verschiedene lokale Münzen wie Celo-Dollar und Celo-Euro innerhalb der Reserve auszugleichen und so die Stabilität zu gewährleisten.

Technisch gesehen basiert Celo auf der Go-Implementierung von Ethereum und arbeitet mit einem Proof-of-Stake (PoS)-Konsensalgorithmus. Das Netzwerk wird von drei Arten von Mitwirkenden verwaltet: Light Clients (mobile Anwendungen wie Celos Wallet), Validator Nodes (Computer, die Transaktionen validieren und neue Blöcke erstellen) und Full Nodes (die Validator Nodes und mobile Wallets verbinden). Validator Nodes sind von entscheidender Bedeutung, werden von CELO-Token-Inhabern gewählt und müssen mindestens 10.000 CELO-Token einsetzen, um teilnehmen zu können. Das Netzwerk unterstützt derzeit 100 Validator Nodes, die von Full Nodes ausgewählt werden, wobei die Belohnungen aus Blockbelohnungen und Transaktionsgebühren verteilt werden.

Der Byzantine Fault Tolerance (BFT)-Mechanismus von Celo ist ein wichtiges Governance-Tool, das die Synchronisierung im gesamten verteilten Netzwerk gewährleistet. Ein weiteres bemerkenswertes Merkmal ist Celos Stablecoin cUSD, der die Effizienz und Transparenz von Kryptotransaktionen mit Stabilität gegenüber Volatilität verbindet. Sein Wert ist an den US-Dollar gekoppelt und wird durch eine programmatische Reserve überbesicherter Vermögenswerte wie CELO, Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) abgesichert. Dieses System stellt sicher, dass cUSD einen stabilen Wert behält, der einem US-Dollar entspricht, und ermöglicht so zuverlässige und stabile Transaktionen.

Mit Blick auf die Zukunft plant Celo, sein Stablecoin-Angebot auf andere nationale Währungen wie den Euro oder den Yen auszuweiten, um CELO-Inhabern die Möglichkeit zu geben, neue Stablecoin-Implementierungen vorzuschlagen und darüber abzustimmen. Diese Funktion unterstreicht Celos Engagement für die Schaffung eines global integrativen Finanzsystems, das durch einfache mobile Technologie für alle zugänglich ist.

Bemerkenswerte Celo-Funktionen

Celo steht für eine Mobile-First-Blockchain, die darauf abzielt, die Macht der Kryptowährung für jedermann zu demokratisieren und dabei den Schwerpunkt auf Benutzerfreundlichkeit ohne die Notwendigkeit zusätzlicher Hardware legt. Sein Proof-of-Stake (PoS)-Konsensprotokoll und die vollständige Kompatibilität mit Ethereum Virtual Machine (EVM) machen es zu einer agilen und vielseitigen Plattform.

  • Globale Reichweite und vielfältige Anwendungen

Die Open-Source-Infrastruktur von Celo ist eine Drehscheibe für über 1000 Projekte weltweit, die verschiedene Sektoren abdecken, darunter Entwicklung, Kunst und Ausgabe digitaler Währungen, was ihre breite Akzeptanz und Vielseitigkeit beweist.

  • Schnelle und benutzerfreundliche Transaktionen

Eine der wichtigsten Innovationen von Celo ist die schnelle und einfache Transaktionsfähigkeit, die speziell auf den mobilen Einsatz zugeschnitten ist. Dadurch können native Wallets schnell und sicher mit dem Hauptnetzwerk synchronisiert werden, wodurch Krypto-Transaktionen schneller und leichter zugänglich werden, insbesondere für mobile Benutzer.

  • Vereinfachter Transaktionsprozess

Im Hinblick auf die Benutzererfahrung vereinfacht Celo Transaktionen, indem es zulässt, dass Telefonnummern als öffentliche Schlüssel dienen. Diese On-Chain-Public-Key-Infrastruktur verknüpft Telefonnummern mit öffentlichen Schlüsseln und rationalisiert so Transaktionen.

  • Zugänglichkeit für dezentrale Finanzen (DeFi).

Die Infrastruktur von Celo erstreckt sich über verschiedene Anbieter und Länder und bietet globalen Zugang zu Finanzdienstleistungen. Dazu gehören eine Reihe von DeFi-Optionen und dApps, die auf der nativen Münze CGLD (CELO) basieren und Millionen Menschen weltweit Finanzdienstleistungen und passive Einkommensmöglichkeiten bieten.

  • Community-gesteuerte Governance

Die Governance-Struktur von Celo ist gemeinschaftsorientiert. Der Celo-Token ermöglicht es Benutzern, am Proof-of-Stake-Protokoll der Plattform teilzunehmen und bei deren Entwicklung mitzureden. Die Plattform verfügt auch über den Celo Dollar, einen von CGLD unterstützten Stablecoin, der durch das algorithmische Protokoll von Celo einen stabilen Wert beibehält.

  • Engagement für Nachhaltigkeit

Zusätzlich zu seinen Finanzdienstleistungen zeichnet sich Celo als erste klimaneutrale Blockchain aus, die sich an den Zielen der ökologischen Nachhaltigkeit orientiert. Es schafft Anreize für den Schutz des Naturkapitals und spiegelt das Bekenntnis zu mehr als nur finanzieller Innovation, sondern auch zu ökologischer Verantwortung wider.

  • Interoperabilität und technische Innovation

Die technische Leistungsfähigkeit der Plattform wird durch Optics weiter verbessert, einen neuen gaseffizienten Überbrückungsstandard, der Celo mit anderen großen Blockchains wie Ethereum, Cosmos, Solana und Near verbindet. Diese Interoperabilität, kombiniert mit seinem mobilfreundlichen Design und dem leicht zugänglichen, ultraleichten mobilen Client, positioniert Celo als Vorreiter bei der allgemeinen Zugänglichkeit und Nachhaltigkeit von Finanzdienstleistungen.

bottom

Bitte beachten Sie, dass Plisio Ihnen auch Folgendes bietet:

Erstellen Sie Krypto-Rechnungen mit 2 Klicks and Akzeptieren Sie Krypto-Spenden

12 Integrationen

6 Bibliotheken für die gängigsten Programmiersprachen

19 Kryptowährungen und 12 Blockchains

Ready to Get Started?

Create an account and start accepting payments – no contracts or KYC required. Or, contact us to design a custom package for your business.

Make first step

Always know what you pay

Integrated per-transaction pricing with no hidden fees

Start your integration

Set up Plisio swiftly in just 10 minutes.