Was ist Cardano (ADA) und wie funktioniert es?

Was ist Cardano (ADA) und wie funktioniert es?

Cardano, eine herausragende unter über 10.000 Kryptowährungen, ist für seinen innovativen Ansatz auf dem Kryptomarkt bekannt. Es wurde von Charles Hoskinson , einem Mitbegründer von Ethereum, konzipiert und basiert auf einem dezentralen öffentlichen Hauptbuch, das Blockchain-Technologie nutzt, um jede Transaktion sorgfältig aufzuzeichnen und zu organisieren.

Das 2015 von Hoskinson gegründete Cardano-Ökosystem weicht von typischen Krypto-Narrativen wie denen von Bitcoin ab. Es wurde nicht durch ein Whitepaper vordefiniert, sondern entwickelte sich aus der Vision heraus, bestehende Probleme in Krypto-Ökosystemen anzugehen. Diese Vision führte zur Gründung von drei grundlegenden Einheiten: der Cardano Foundation , Input Output (IOHK) und Emurgo , die sich auf eine Blockchain konzentrieren, die auf einem nicht verwahrten, delegierten Proof-of-Stake-Protokoll basiert.

Cardanos nativer Token, ADA , dient mehreren Zwecken. Es fungiert als digitale Währung zur Wertspeicherung und ermöglicht schnelle und kostengünstige Geldtransfers, wodurch es in der Wirtschaft und im Finanzwesen hervorragend einsetzbar ist. Die Cardano-Blockchain, die sich durch ihre Grundlage auf wissenschaftlichen und mathematischen Prinzipien auszeichnet, unterstützt intelligente Verträge und die Entwicklung dezentraler Anwendungen und Protokolle.

Cardano legt besonderen Wert auf die Einhaltung globaler Vorschriften und zielt darauf ab, Finanzdienstleistungen umfassend anzubieten. Es befasst sich mit den wichtigsten Herausforderungen der Blockchain-Branche, wie der Nutzung von Mathematik für mehr Sicherheit, der Trennung von Buchhaltungs- und Rechenebenen, der Schaffung eines sicheren Abstimmungsmechanismus für Token-Inhaber und der Erzielung eines skalierbaren Konsensmechanismus.

Was macht Cardano?

Cardano zeichnet sich als vielseitige Blockchain-Plattform aus und bietet eine Reihe von Funktionen, die über herkömmliche Kryptowährungsfunktionen hinausgehen. Im Kern bietet Cardano über seine Kryptowährungs-Wallet ein Mittel zum Währungsumtausch, das es Benutzern ermöglicht, Cardano (ADA) zu senden, zu empfangen und gegen Waren und Dienstleistungen einzutauschen. Diese Funktionalität ist nur die Spitze des Eisbergs.

Ein wesentlicher Aspekt des Angebots von Cardano ist seine Fähigkeit zur Ausführung intelligenter Verträge. Bei diesen Verträgen handelt es sich um selbstausführende Vereinbarungen, die automatisch erfüllt werden, wenn vorher festgelegte Bedingungen erfüllt sind, wodurch der Prozess der vertraglichen Verpflichtungen rationalisiert wird. Darüber hinaus ist Cardano ein wichtiger Akteur im Bereich der dezentralen Finanzen ( DeFi ). Es ermöglicht Benutzern, traditionelle Finanzintermediäre wie Banken zu umgehen und ermöglicht direkte und erlaubnislose Transaktionen zwischen Parteien. Dies eröffnet eine breite Palette von Finanzdienstleistungen im digitalen Raum, einschließlich Kreditvergabe, Handel, Vermögensverwaltung und Versicherungen, die alle auf der Cardano-Blockchain basieren.

Die technische Architektur von Cardano zeichnet es als Blockchain-Plattform der dritten Generation aus. Es verwendet ein erweitertes UTXO- Modell (Unspent Transaction Output), das eine Mischung aus dem transaktionsbasierten Design von Bitcoin und dem Buchhaltungsmodell von Ethereum darstellt und ein vielseitigeres Framework bietet. Die Cardano-Blockchain besteht aus vier integralen Schichten, die jeweils zu ihrer Robustheit und Effizienz beitragen:

  • Die Abwicklungsschicht : Diese Grundschicht liegt den Einheiten und der Governance-Struktur der Blockchain zugrunde und dient als Basis für alle anderen Komponenten.
  • Die Konsensschicht : Diese Schicht nutzt die Ouroboros-Familie von Proof-of-Stake (PoS)-Konsensprotokollen und erhöht die Sicherheit ähnlich wie Proof-of-Work-Systeme, jedoch bei deutlich reduzierten Energiekosten.
  • Die Netzwerkschicht : Ein hochentwickelter Peer-to-Peer-Netzwerkstapel bietet eine wesentliche Infrastruktur für die Protokollunterstützung, einschließlich Funktionen wie Pipelining, Multiplexing und Schutzmaßnahmen gegen schädliche Akteure.
  • Die Skriptschicht (Plutus) : Diese Schicht führt über ihre Skriptsprache intelligente Vertragsfunktionen in das Netzwerk ein.

Zusammenfassend ist Cardano mehr als nur eine digitale Währung; Es handelt sich um ein umfassendes Blockchain-Ökosystem, das fortschrittliche Finanzdienstleistungen bietet und auf einem ausgeklügelten, mehrschichtigen Architekturmodell basiert, das die Transaktionssicherheit, Effizienz und Flexibilität erhöht.

Die Rolle von ADA in Cardano

ADA, der native Token der Cardano-Blockchain, spielt eine entscheidende Rolle sowohl für die Funktionalität des Netzwerks als auch für sein breiteres Ökosystem. Als interner Token, der auf der Cardano Settlement Layer liegt, ist das Gesamtangebot von ADA auf 45 Milliarden Token begrenzt, die nach und nach durch einen Prozess namens Minting freigegeben werden. Diese harte Grenze gewährleistet den deflationären Charakter von ADA im Laufe der Zeit, obwohl das Ökosystem einen Inflationstrend erwartet, bis ein erheblicher Teil der Reserven in Umlauf ist, was voraussichtlich um 2030 beginnen wird.

ADA ist nicht nur eine Währung; Es ist ein integraler Bestandteil des operativen Rahmens von Cardano. Es erleichtert die Governance, fördert die Netzwerkbeteiligung und erhöht die Sicherheit durch eine stärkere Benutzereinbindung. Über den Handel hinaus ist ADA maßgeblich an der Erstellung von Token, dezentralen Anwendungen (dApps) und Smart Contracts beteiligt, wodurch das Wachstum des Ökosystems gefördert und eine breite Palette von Finanzbörsen und -dienstleistungen ermöglicht wird.

Ein wesentliches Merkmal von ADA innerhalb von Cardano ist das Staking, das Langzeitinhabern Vorteile bietet. Durch das Abstecken von ADA tragen Benutzer zur Netzwerksicherheit bei, unterstützen dezentrale Anwendungen und können sogar Einfluss auf die Entwicklung lokaler Regierungsdienste auf der Cardano-Blockchain nehmen. Dieser Absteckprozess sichert nicht nur das Netzwerk, sondern ermöglicht es ADA-Inhabern auch, Belohnungen zu verdienen, wodurch Anreize für die Teilnahme und Investition in das Ökosystem geschaffen werden.

Was die Tokenomik betrifft, so verfügt ADA derzeit über einen Umlaufbestand von etwa 35 Milliarden der 45 Milliarden Obergrenze. Projekte, die auf der Cardano-Blockchain basieren, können aufgrund ihres gesellschaftlichen Beitrags staatliche Unterstützung erhalten. Darüber hinaus könnten Landes- und Kommunalverwaltungen die jährliche Inflationsrate der ADA, die derzeit auf 1,55 % geschätzt wird, nutzen, um sichere und transparente Lösungen für öffentliche Dienstleistungen zu entwickeln.

Auf Benutzerseite kann ADA in Fiat-Währungen eingetauscht und in verschiedenen Wallets gespeichert werden, darunter Cardanos native Angebote wie Daedalus und Yoroi sowie Dienste von Drittanbietern. Der Token ist für den sicheren Werteaustausch konzipiert und basiert auf Ouroboros, einem Proof-of-Stake-Konsensprotokoll. Darüber hinaus unterstützt die Cardano-Blockchain das Hosten anderer Kryptowährungen, NFTs , Smart Contracts und dApps .

Die Anwendungsfälle von ADA erstrecken sich auf Peer-to-Peer-Transaktionen (P2P), bei denen Benutzer Token ohne Zwischenhändler direkt auf die Wallet eines anderen übertragen können. Die zunehmende Beliebtheit von ADA hat dazu geführt, dass es in Unternehmen als Zahlungsmethode eingeführt wird, wobei einige ADA-Zahlungsgateways für Online-Einkäufe integrieren. Cardano erhebt eine durchschnittliche Gebühr von 0,19 ADA pro Transaktion, die auf der Grundlage der Standardgebühren und der Transaktionsgröße berechnet wird. Das einzigartige eUTXO-Design von Cardano ermöglicht es, dass eine einzelne Transaktion mehrere Ein- und Ausgänge umfassen kann, darunter ADA, native Token, Metadaten und Smart Contracts.

Benutzer haben auch die Möglichkeit, ADA durch Abstecken zu verdienen, indem sie ihre Bestände an Absteckpools delegieren. Dieser Prozess ist nicht verwahrungspflichtig und vollständig liquide, sodass Benutzer in Echtzeit zur Validierung und Bestätigung von Transaktionen beitragen können. Die Einsatzprämien variieren je nach Pool und Benutzern wird empfohlen, gründlich zu recherchieren, um ihre Rendite zu maximieren. Wichtig ist, dass Pool-Betreiber die delegierten Token weder kontrollieren noch darauf zugreifen können. Die Belohnungen werden durch das Ouroboros-Protokoll automatisch alle fünf Tage verteilt, was Sicherheit und Transparenz im Absteckprozess gewährleistet.

Ist Cardano wirklich besser als Ethereum?

Cardano und Ethereum, zwei prominente Akteure im Blockchain-Bereich, teilen die gemeinsame Vision, die führenden dezentralen Plattformen für die Entwicklung innovativer Tools und Protokolle zu werden. Charles Hoskinson, Mitbegründer von Ethereum, trennte sich von dem Projekt, um die seiner Meinung nach kritischen Einschränkungen im Rahmen von Ethereum anzugehen. Er stellte sich eine Blockchain vor, die von Natur aus skalierbar und sicher war, Eigenschaften, die Ethereum seiner Meinung nach nur schwer erreichen konnte.

Ethereum steht trotz seines Pionierstatus und seiner beträchtlichen Marktkapitalisierung – mehr als zehnmal so hoch wie die von Cardano – vor Herausforderungen im Zusammenhang mit der Skalierbarkeit. Die Plattform wird derzeit erheblich verbessert, bekannt als Ethereum 2.0, mit dem Ziel, ihre Skalierbarkeit und Gesamtleistung zu verbessern. Dieser Übergang stellt eine entscheidende Entwicklung in der Infrastruktur von Ethereum dar und geht von einem Proof-of-Work (PoW) zu einem skalierbareren Proof-of-Stake (PoS)-Konsensmechanismus über.

Im Gegensatz dazu wurde Cardano von Grund auf mit Skalierbarkeit und Sicherheit als Grundprinzipien entwickelt. Cardano nutzt einen wissenschaftlichen und forschungsorientierten Ansatz und hat sich durch die Implementierung einer mehrschichtigen Blockchain-Architektur und eines einzigartigen Konsensprotokolls, Ouroboros , von der Konkurrenz abgehoben. Dieses Protokoll befasst sich nicht nur mit Skalierbarkeits- und Sicherheitsbedenken, sondern optimiert auch die Energieeffizienz, eine bemerkenswerte Herausforderung in traditionellen PoW-Systemen wie dem ursprünglichen Ethereum.

Während Ethereum einen bedeutenden Marktführer genießt, was teilweise auf seinen frühen Start und sein etabliertes Ökosystem zurückzuführen ist, hat Cardano stetig an Bedeutung gewonnen. Sein Fokus auf strenge akademische Forschung, formale Verifizierung und einen schrittweisen Entwicklungsansatz macht es zu einem hervorragenden Konkurrenten im langfristigen Wettlauf um die Blockchain-Vorherrschaft.

Beide Plattformen entwickeln sich kontinuierlich weiter: Ethereum verbessert seine Infrastruktur für bessere Skalierbarkeit und Effizienz und Cardano entwickelt seine Roadmap schrittweise weiter. Der Wettbewerb zwischen diesen beiden Plattformen unterstreicht die Dynamik der Blockchain-Technologie und ihr Potenzial, verschiedene Sektoren durch die Bereitstellung sichererer, transparenterer und effizienterer Systeme zu revolutionieren.

DeFi und NFT auf Cardano

Die dezentrale Finanzlandschaft (DeFi) auf Cardano befindet sich in einem rasanten Wandel und positioniert sich als gewaltiger Herausforderer traditioneller Finanzsysteme. Dieses aufkeimende Ökosystem wird durch eine Vielzahl von DeFi-Anwendungen angetrieben, die die robuste Smart-Contract-Infrastruktur von Cardano nutzen. Diese Anwendungen bieten innovative Finanzdienstleistungen und umfassen bemerkenswerte Projekte wie Blueshift, Lending Pond, ADAX PRO, Fluidtokens, Cardance Swap, Cardax, SundaeSwap, WingRiders, Indigo Protocol, ErgoDex, MELD und Cardwallet.

Die Smart Contracts von Cardano sind darauf ausgelegt, mehr Sicherheit und Zuverlässigkeit zu bieten und die häufigen Schwachstellen zu beheben, die häufig in dezentralen Finanzanwendungen auftreten. Dies stärkt nicht nur einzelne DeFi-Projekte, sondern erhöht auch die Gesamtsicherheit der Blockchain. Mit der Erweiterung des DeFi-Ökosystems von Cardano verspricht es, den Finanzsektor zu revolutionieren, zugänglichere, effizientere und transparentere Finanzdienstleistungen anzubieten und das Wachstum innerhalb der breiteren Blockchain-Community voranzutreiben.

Zusätzlich zu DeFi macht Cardano erhebliche Fortschritte im Bereich der Non-Fungible Tokens (NFTs). Dieser Aspekt der Blockchain ermöglicht die Erstellung, den Besitz und den Handel digitaler Vermögenswerte mit Anwendungen, die sich über Kunst, Spiele und andere Bereiche erstrecken. Die Blockchain von Cardano unterstützt NFT-Funktionen und ermöglicht es Benutzern, NFTs zu prägen, zu kaufen, zu verkaufen und zu handeln. Es bietet auch intelligente Vertragsfunktionen, die auf NFT-Aktivitäten zugeschnitten sind, einschließlich Staking und Minting.

Das NFT-Ökosystem auf Cardano ist lebendig und vielfältig und umfasst eine Vielzahl aktiver Projekte wie Deadpxlz, Clay Mates, Yummi Universe, ADA Ninjaz, Clay Nation, Boss Cat Rocket Club, SpaceBudz, Soho Kids und Pavia. Das Wachstum von NFTs auf Cardano ist nicht nur ein Trend; Es ist eine Bewegung, die die digitale Kunstwelt neu gestaltet. Es eröffnet digitale Künstler, Sammler und Enthusiasten neue Möglichkeiten und verändert die Art und Weise, wie digitale Assets konzipiert, erstellt und ausgetauscht werden.

Zusammen stehen die DeFi- und NFT-Ökosysteme von Cardano an der Spitze der Blockchain-Revolution und zeigen das Potenzial, die Landschaft des Finanzwesens und des Besitzes digitaler Vermögenswerte erheblich zu verändern. Da diese Sektoren weiter wachsen und sich weiterentwickeln, werden sie beispiellose Möglichkeiten eröffnen und die Grenzen der Blockchain-Technologie neu definieren.

bottom

Bitte beachten Sie, dass Plisio Ihnen auch Folgendes bietet:

Erstellen Sie Krypto-Rechnungen mit 2 Klicks and Akzeptieren Sie Krypto-Spenden

12 Integrationen

6 Bibliotheken für die gängigsten Programmiersprachen

19 Kryptowährungen und 12 Blockchains

Ready to Get Started?

Create an account and start accepting payments – no contracts or KYC required. Or, contact us to design a custom package for your business.

Make first step

Always know what you pay

Integrated per-transaction pricing with no hidden fees

Start your integration

Set up Plisio swiftly in just 10 minutes.