Immobilien- und Krypto-Synergie

Immobilien- und Krypto-Synergie

In der sich entwickelnden Landschaft der Immobilientransaktionen war die Nachfrage nach innovativen und flexiblen Zahlungslösungen noch nie so dringend. EstateHub, eine in den Niederlanden ansässige Immobilienverkaufsplattform, war Vorreiter bei der Befriedigung dieser Nachfrage, indem es sich die Macht der Kryptowährung zunutze machte. Diese Erfolgsgeschichte befasst sich mit der Frage, wie die Integration des Krypto-Zahlungsgateways von Plisio den Betrieb von EstateHub verändert und zu einem deutlichen Wachstum der Transaktionen und einem erweiterten Kundenstamm geführt hat.

EstateHub verbessert Immobilientransaktionen

Vor der Partnerschaft mit Plisio wickelte EstateHub Transaktionen hauptsächlich mit traditionellen Fiat-Währungen ab. Dieser Ansatz führte häufig zu Verzögerungen und Ineffizienzen, insbesondere bei grenzüberschreitenden Transaktionen , bei denen die Bearbeitungszeiten der Banken und geografische Beschränkungen erhebliche Hürden darstellten. Als Plattform zur Vereinfachung des Immobilienkaufprozesses suchte EstateHub nach einer Lösung, um seinen Kunden flexiblere und zeitnahere Zahlungsoptionen anzubieten, insbesondere um dem wachsenden Markt internationaler Investoren und Käufer gerecht zu werden, die nach innovativen Transaktionsmethoden suchen.

Umfassen Sie die Zukunft mit USDT- und Krypto-Zahlungen

Die Integration des Krypto-Zahlungsgateways von Plisio markierte einen Wendepunkt für EstateHub. Durch die Einführung von Plisio begann EstateHub, eine Reihe von Kryptowährungen zu akzeptieren, darunter Bitcoin, USDT, Litecoin, Monero und Tron, wodurch seine Zahlungsoptionen erweitert und eine vielfältigere Kundschaft bedient werden konnten. Dieser strategische Schritt ermöglichte nicht nur reibungslosere und schnellere Transaktionen, sondern positionierte EstateHub auch als Pionier auf dem Immobilienmarkt, der bereit ist, die nächste Generation von Immobilieninvestoren zu bedienen.

Steigern Sie mit dem Crypto Payment Gateway

Die Ergebnisse der Integration des Krypto-Zahlungsgateways von Plisio waren unmittelbar und beeindruckend. EstateHub verzeichnete einen Anstieg des Transaktionsvolumens um 13 %, was auf die Effizienz und Geschwindigkeit von Krypto-Zahlungen zurückzuführen ist. Darüber hinaus wuchs der Kundenstamm der Plattform um 20 %, wobei die Zahl der kryptobegeisterten Anleger, die zuvor unerschlossen waren, deutlich zunahm. Die mit der Zahlungsabwicklung verbundenen Betriebskosten wurden dank niedrigerer Transaktionsgebühren im Vergleich zu herkömmlichen Bankmethoden um 7 % gesenkt.

Akzeptieren Sie Krypto für schnellere Transaktionen

„Die Einführung des Krypto-Zahlungsgateways von Plisio hat nicht nur unseren Kundenstamm erweitert, sondern auch den Transaktionsprozess erheblich beschleunigt. Dieser Durchbruch hat EstateHub neue Horizonte im Immobilienbereich eröffnet“, sagt Mark de Vries, Direktor für strategische Entwicklung bei EstateHub. Seine Aussage unterstreicht die transformative Wirkung von Krypto-Zahlungen auf das Geschäftsmodell von EstateHub und unterstreicht die Rolle des Gateways bei der Rationalisierung von Abläufen und der Steigerung der Kundenzufriedenheit.

Erweiterung des Immobilienhorizonts mit Krypto-Zahlungen

Die erfolgreiche Integration von EstateHub mit dem Krypto-Zahlungsgateway von Plisio ist mehr als eine Geschichte der technologischen Einführung; Dies ist ein Beweis für das Engagement der Plattform für Innovation und Kundenservice. Durch die Nutzung der Kryptowährung hat EstateHub nicht nur seine Transaktionseffizienz verbessert, sondern auch seine Marktreichweite erweitert und damit einen neuen Standard für die Immobilienbranche gesetzt. Während EstateHub weiter wächst, wird seine Partnerschaft mit Plisio zweifellos eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung der Zukunft von Immobilientransaktionen spielen und beweisen, dass die Akzeptanz von Krypto nicht nur ein Trend, sondern eine strategische Geschäftsentscheidung ist, die zu greifbaren Ergebnissen führt.

Bitte beachten Sie, dass Plisio Ihnen auch Folgendes bietet:

Erstellen Sie Krypto-Rechnungen mit 2 Klicks and Akzeptieren Sie Krypto-Spenden

12 Integrationen

6 Bibliotheken für die gängigsten Programmiersprachen

19 Kryptowährungen und 12 Blockchains

Irgendwelche Fragen?

Die Integration von Kryptowährungen, wie das Zahlungsgateway von Plisio bei EstateHub, rationalisiert Immobilientransaktionen, indem sie schnellere und effizientere Zahlungen ermöglicht, was besonders bei internationalen Geschäften von Vorteil ist und Verzögerungen und Kosten reduziert.

Krypto-Zahlungen verkürzen die Transaktionszeiten, senken die Betriebskosten durch niedrigere Gebühren und erweitern den Kundenstamm, was sich an der Steigerung des Transaktionsvolumens um 13 % und dem Wachstum des Kundenstamms um 20 % bei EstateHub zeigt.

EstateHub akzeptiert Bitcoin, USDT, Litecoin, Monero und Tron und erweitert so die Zahlungsoptionen, um den unterschiedlichen Anlegerpräferenzen gerecht zu werden.

Krypto-Zahlungen führten zum Wachstum von EstateHub, indem sie die Transaktionseffizienz steigerten und mehr Investoren anzogen, was die strategische Bedeutung von Krypto im Immobilienbereich verdeutlichte.

Die Integration von Krypto-Zahlungen markiert einen progressiven Trend im Immobilienbereich und verspricht weitere Akzeptanz und Innovation, wie der Erfolg von EstateHub mit Plisio zeigt.

Ja, die globale Zugänglichkeit von Kryptowährungen macht Immobilieninvestitionen für internationale Käufer attraktiver und erleichtert grenzüberschreitende Transaktionen.