Die besten Bitcoin-Mining-Maschinen im Jahr 2024

Die besten Bitcoin-Mining-Maschinen im Jahr 2024

Möchten Sie in das Kryptowährungs-Mining einsteigen, um Ihr digitales Portemonnaie aufzuwerten? Die Welt des Bergbaus ist hart und um herauszuragen, benötigen Sie die beste Ausrüstung. Glücklicherweise haben wir die Kleinarbeit für Sie erledigt und eine Liste der besten Bitcoin-Mining-Setups und der effizientesten Hardware für das Mining anderer Kryptowährungen zusammengestellt, wobei wir uns auf deren Rentabilität konzentrieren.

Was ist die beste Hardware für Krypto-Mining?

In den folgenden Abschnitten bieten wir eine detaillierte Analyse aller Optionen und behandeln dabei Aspekte wie Hash-Raten, Energieverbrauch und Kosten sowie die Stärken und Schwächen jedes Geräts.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie die richtige Bitcoin-Mining-Ausrüstung für Ihre Anforderungen auswählen sollen, sollten Sie den Abschnitt „Was Sie bei der Auswahl von Bitcoin-Mining-Hardware beachten sollten“ lesen.

Bitmain AntMiner S19 Pro

Der Bitmain Antminer S19 Pro ist die erste Wahl für Bitcoin-Mining-Enthusiasten. Trotz seines höheren Preises im Vergleich zu anderen Einträgen auf unserer Liste bietet es eine beeindruckende Hash-Rate von 110 Th/s, was es zu einem hervorragenden Player im Mining-Spiel macht.

Verkaufspreis : 3.230 $

Hash-Rate : 110 Th/s

Energieverbrauch : 3250 W

Um seine Attraktivität noch zu steigern, ist der Antminer S19 Pro für seine Effizienz und Langlebigkeit bekannt und wird oft zur Hardware der Wahl für Bergleute, die ihren Betrieb für maximale Rentabilität optimieren möchten. Sein fortschrittliches Kühlsystem und seine robuste Bauweise sorgen auch im Dauereinsatz für einen reibungslosen Betrieb und setzen damit einen hohen Standard für Bergbaumaschinen in der Branche.

Bitmain AntMiner S9

Obwohl der S9 für seine bescheidene Hash-Rate bekannt ist, gilt er als eines der kostengünstigsten Mining-Geräte, die derzeit erhältlich sind.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass der Bitmain AntMiner S9 für seine beträchtliche Rauschleistung bekannt ist. Dies könnte dazu führen, dass es für diejenigen, die ihre Mining-Anlage in einem Wohngebiet betreiben möchten, nicht gerade ideal ist.

Preise : Ein gebrauchter Bitmain Antminer S9 kostet 246 US-Dollar.

Hash-Rate : 14 Th/s

Energieverbrauch : 1323 W

Zusätzlich zu seinem Mehrwert bleibt der S9 dank seiner niedrigen Anfangsinvestitionskosten und dem Potenzial für Rentabilität unter den richtigen Bedingungen eine beliebte Wahl für Bergbau-Neulinge oder mit begrenztem Budget. Trotz seines Geräuschpegels ist es aufgrund seiner Effizienz und Erschwinglichkeit eine überzeugende Option für Bergarbeiter der Einstiegsklasse.

Bitmain AntMiner T19

Der AntMiner T19 ist so konzipiert, dass er eine harmonische Mischung aus Effizienz und Kosteneffizienz bietet. Obwohl es im Vergleich zu einigen seiner Pendants eine geringfügig niedrigere Hash-Rate aufweist, zeichnet es sich durch einen deutlich niedrigeren Preis als das S19 Pro auf dem Wiederverkaufsmarkt aus, was erhebliche Einsparungen ermöglicht.

Aktueller Preis : Erhältlich für 1.755 $ bei Amazon

Hash-Rate : 84 Th/s

Energieverbrauch : 3150 W

Dieses Modell ist besonders attraktiv für Miner, die einen leistungsstarken und dennoch zugänglicheren Einstieg in den Mining-Sektor suchen. Die Preisstrategie des T19 macht ihn zu einer attraktiven Wahl für diejenigen, die ihre Investition maximieren möchten, ohne zu große Kompromisse bei der Leistung einzugehen. Sein Verhältnis von Energieverbrauch zu Hash-Rate festigt seine Position als kluger Kauf für Bergleute, die auf langfristige Rentabilität und Nachhaltigkeit ausgerichtet sind.

Whatsminer M30S++

Der Whatsminer M30S++ gilt als führendes Kraftpaket in der Bitcoin-Mining-Branche und ermöglicht das Mining von Bitcoin und Bitcoin Cash mit einer beeindruckenden Hash-Rate von 112TH/S. Diese Maschine liegt sowohl hinsichtlich der Kosten als auch des Stromverbrauchs im Vergleich zu anderen Optionen in unserem Sortiment am oberen Ende, weshalb sie möglicherweise weniger für diejenigen geeignet ist, die gerade erst mit dem Bergbau beginnen.

Listenpreis : Derzeit kostet ein gebrauchter Whatsminer M30S++ bei Amazon 2.455 US-Dollar.

Hash-Rate : 112TH/S

Energieverbrauch : 3472 W

Aufgrund seiner außergewöhnlichen Leistungsfähigkeit ist der M30S++ ideal für ernsthafte Bergleute, die sich auf die Maximierung ihrer Bergbauleistung konzentrieren. Seine hohe Hash-Rate macht es zu einer der effizientesten Maschinen auf dem Markt, allerdings mit höheren Anfangsinvestitionen und höheren Betriebskosten. Für diejenigen, die bereit sind, in erstklassige Ausrüstung zu investieren, bietet der M30S++ das Potenzial für erhebliche Bergbauprämien, was ihn zu einer bemerkenswerten Überlegung für erfahrene Bergleute macht, die optimale Effizienz und Rentabilität anstreben.

Canaan AvalonMiner 1246

Der Canaan AvalonMiner 1246 zeichnet sich in der Bitcoin-Mining-Hardware-Szene durch seine schnellen Hash-Raten und seinen hohen Stromverbrauch aus und macht ihn zur ersten Wahl für erfahrene Miner.

Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass der AvalonMiner 1246 während des Betriebs erhebliche Geräusche erzeugt, was ihn für den Einsatz im privaten Bergbau möglicherweise nicht ideal macht.

Energieverbrauch : 3420 W

Hash-Rate : 90 Th/s

Preis : 3.890 $

Der auf Effizienz und Leistung ausgelegte Canaan AvalonMiner 1246 ist auf Bergleute zugeschnitten, die Wert auf hohe Leistung legen und für die Bewältigung der betrieblichen Anforderungen, einschließlich Energieverbrauch und Schallleistung, gerüstet sind. Sein Preis spiegelt seine Positionierung als High-End-Bergbauwerkzeug wider und bietet robuste Funktionen für diejenigen, die in ernsthafte Bergbaubetriebe investieren möchten. Trotz des Lärmfaktors deuten seine Leistungskennzahlen auf eine überzeugende Option für diejenigen hin, die ihre Bergbauaktivitäten skalieren möchten.

Kanaan Avalon6

Obwohl der Avalon6 möglicherweise nicht mit den beeindruckenden Hash-Raten anderer Modelle auf dieser Liste aufwarten kann, zeichnet er sich durch seine Erschwinglichkeit und den benutzerfreundlichen Einrichtungsprozess aus.

Besonders hervorzuheben ist, dass der Avalon6 von Benutzern aufgrund seiner vergleichsweise geringen Geräuschentwicklung als hervorragende Wahl für das Mining zu Hause gelobt wird, was ihn von seinen Mitbewerbern unterscheidet.

Energieverbrauch : 1500 W

Hash-Rate : 3,5 T/S

Preise : Derzeit ist der Avalon6 nur auf dem Sekundärmarkt erhältlich und kostet normalerweise unter 600 US-Dollar.

Dieses Modell spricht diejenigen an, die einen kostengünstigen Einstiegspunkt in den Bergbau suchen, der sich besonders für häusliche Umgebungen eignet, in denen Lärm ein Problem darstellt. Sein geringer Stromverbrauch gepaart mit einem erschwinglichen Preis machen den Avalon6 zu einer attraktiven Option für Einsteiger oder diejenigen, die eine risikoarme Investition in Mining-Hardware suchen.

Drachenminze T1

Der Dragonmint T1 erweist sich als hervorragende Wahl für das Bitcoin-Mining, da er sich durch seinen effizienten Stromverbrauch auszeichnet. Dieser robuste ASIC-Miner wird von Halong Mining hergestellt und erreicht eine Hash-Rate von 16TH/s bei einem überraschend geringen Energieverbrauch.

Energieverbrauch : 1480 W

Hash-Rate : 16 Th/s

Preis : Bei Amazon kostet ein gebrauchter Dragonmint T1 1.295 US-Dollar.

Diese Maschine ist dafür bekannt, hohe Leistung mit Energieeffizienz zu verbinden, was sie zu einer kostengünstigen Option für Bergleute macht, die sich der Betriebskosten bewusst sind. Der wettbewerbsfähige Preis, gepaart mit seiner Energieeffizienz, macht den Dragonmint T1 zu einer äußerst begehrten Hardware für diejenigen, die Bitcoin effektiv schürfen möchten, ohne die hohen Energiekosten, die normalerweise mit leistungsstarken Mining-Rigs verbunden sind.

Ebang Ebit E11++

Der Ebang Ebit E11++ ist eine gute Wahl für Bergleute, die auf der Suche nach Effizienz sind. Mit einem Stromverbrauch von nur 1980 W schafft es eine Hash-Rate von 44 Th/s und stellt damit seine Fähigkeit unter Beweis, Leistung und Energieverbrauch in Einklang zu bringen.

Energieverbrauch : 1980 W

Hash-Rate : 44 Th/s

Preis : Auf Plattformen wie eBay ist ein gebrauchter Ebang Ebit E11++ für rund 350 US-Dollar erhältlich.

Auch wenn seine hohe Geräuschentwicklung seine Eignung für Wohngebiete möglicherweise einschränkt, machen ihn seine Leistungskennzahlen zu einer attraktiven Option für diejenigen, die bei ihren Bergbaubetrieben Wert auf Effizienz legen. Der attraktive Preis des Ebit E11++ verbessert sein Wertversprechen weiter und bietet eine kostengünstige Lösung für Bergleute, die ihr Setup optimieren möchten, ohne nennenswerte Kompromisse bei Leistung oder Leistung einzugehen.

Kriterien für die Auswahl der besten Bitcoin-Mining-Hardware.

Bei der Auswahl der Bitcoin-Mining-Hardware müssen drei Schlüsselfaktoren berücksichtigt werden, um sicherzustellen, dass Sie eine fundierte Entscheidung treffen, die mit Ihren Mining-Zielen und -Umständen übereinstimmt.

Preisüberlegungen

Die Entscheidung für das kostengünstigste Bitcoin-Mining-Gerät ist für den langfristigen Betrieb möglicherweise nicht die klügste Entscheidung. Im Allgemeinen sind preisgünstigere Geräte tendenziell weniger effizient und weniger rentabel. Es ist von entscheidender Bedeutung, die Anschaffungskosten mit potenziellen Erträgen und Effizienzniveaus in Einklang zu bringen.

Hash-Rate verstehen

Die Hash-Rate gibt die Fähigkeit Ihrer Mining-Hardware an, komplexe mathematische Berechnungen durchzuführen. Einfach ausgedrückt: Eine höhere Hash-Rate erhöht Ihre Chancen, den nächsten Block in der Bitcoin-Blockchain zu lösen und so Mining-Belohnungen zu erhalten. Normalerweise ist Hardware mit einer höheren Hash-Rate mit höheren Kosten verbunden, es handelt sich jedoch um eine wichtige Investition zur Steigerung Ihres Mining-Erfolgs.

Effizienz ist der Schlüssel

Die Hauptfunktion der Bitcoin-Mining-Hardware besteht darin, Strom effizient in Bitcoin umzuwandeln. Wenn Sie unsicher sind, welche Hardware Sie wählen sollen, kann Ihnen die Priorisierung der Energieeffizienz dabei helfen, die effektivste Option zu finden. Effiziente Hardware bedeutet niedrigere Stromkosten pro abgebauten Bitcoin-Einheit, was für die Maximierung der Rentabilität von entscheidender Bedeutung ist.

Berücksichtigen Sie Ihre spezifische Situation

Ihre Entscheidung sollte auch Ihr individuelles Szenario berücksichtigen, beispielsweise die Stromkosten in Ihrer Region, die eine wichtige Rolle bei der Bestimmung der Gesamtrentabilität des Bergbaus spielen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der ideale Bitcoin-ASIC-Miner das beste Gleichgewicht zwischen Kosteneffizienz und Rentabilität bietet. Die ASIC-Technologie hat sich schnell weiterentwickelt und führt regelmäßig neue, effizientere Modelle ein, wodurch ältere Versionen schnell veraltet sein können. Daher ist es wichtig, über die neuesten Fortschritte in der Bergbautechnologie informiert zu bleiben, um im Bergbausektor wettbewerbsfähig zu bleiben.

Werden Gewinne aus dem Kryptowährungsabbau besteuert?

Es ist wichtig zu verstehen, dass das Mining von Kryptowährungen in den Bereich der steuerpflichtigen Aktivitäten fällt.

Beim Erhalt von Mining-Belohnungen in Kryptowährungen müssen die Einnahmen angegeben werden, bewertet mit dem fairen Marktwert der Kryptowährung zum Zeitpunkt des Erhalts. Wenn Sie später Ihre geschürfte Kryptowährung verkaufen, umtauschen oder anderweitig darüber verfügen, erleiden Sie entweder einen Kapitalgewinn oder einen Kapitalverlust, abhängig von der Wertschwankung vom Zeitpunkt des Erwerbs bis zum Zeitpunkt der Entsorgung.

Bitte beachten Sie, dass Plisio Ihnen auch Folgendes bietet:

Erstellen Sie Krypto-Rechnungen mit 2 Klicks and Akzeptieren Sie Krypto-Spenden

12 Integrationen

6 Bibliotheken für die gängigsten Programmiersprachen

19 Kryptowährungen und 12 Blockchains